Naturlackierung Terre de Lave 500 ml

Naturlackierung Terre de Lave 500 ml

68,00 CHFPreis

Schöner tiefbrauner Farbton

  • Technisches Arbeitsblatt

    Präsentation:

    Trocknen zwischen den Schichten, mindestens 60 Minuten,

    kann nach 24 Stunden verwendet werden, unterstützt Lasten

    nach einer Woche

    Ausbeute:

    Je nach Träger ca. 5 m2 (1 Schicht) pro 500 ml Flasche

    Lagerung und Konservierung:

    Von Flammen oder Funkenquellen fernhalten, außerhalb der Reichweite von Kindern und die Flasche fest verschlossen.

    Entflammbarkeit:

    Hochentzündlich

    Gerätereinigung:

    Reinigen Sie die Bürste mit Ethanol oder Brennspiritus

     

    LEISTUNGEN

    Natürliche Rohstoffe, die das Holz atmen lassen, können mit dem Leinöl-Renovierer Secrets d'Atelier jederzeit bei Wasser- oder Alkoholflecken und Austrocknen renoviert werden. Nach einigen Jahren und abhängig vom Grad der Beanspruchung neigt das Aufbringen einer neuen Schicht dazu, die darunter liegende zu schmelzen, mit dem Endergebnis der Herstellung einer einzelnen Schicht. Das alte Gusseisen "schweißt". Reparaturen sind daher einfach und völlig unsichtbar. Die Oberfläche erhält ihren ganzen Glanz zurück, ohne abzuziehen oder zu schleifen.

     

    ANWENDUNG

    Implementierung

    Vor Gebrauch brauen. Verwenden Sie eine hochwertige Lackbürste. Tragen Sie den Lack in dünnen Schichten auf geschliffenes Holzfinish 120 auf. Je nach Träger 2 bis 3 Schichten, mit Schleif- und Zwischenstaub mit Schleifpapier für Lack (grau) Körnung Nr. 320. Der Lack kann mit maximal 10% verdünnt werden absolutes Ethanol.

     

    Empfehlungen

    Dämpfe nicht einatmen, nur in gut belüfteten Bereichen verwenden. Führen Sie im Falle einer Renovierung einen Vorversuch auf einer unauffälligen Oberfläche durch, um den Griff und das Rendering zu prüfen.

     

    Anwendungsbereich

    Jede Oberfläche aus geschliffenem Holz und von Fall zu Fall auf bereits behandelten Oberflächen (alte Lacke, Wachse), die renoviert oder dekoriert werden.

    Satinschutz für Metall und Bodenwachs.

     

    Tipps und Tricks

    Es ist möglich, den Lack auf Oberflächen aufzutragen, die bereits in der Vergangenheit mit natürlichem Lack oder Holzwachs behandelt wurden, ohne sie abzuziehen. Reinigen Sie die bereits lackierte oder gewachste Oberfläche gründlich mit dem Secrets d'Atelier® Renovator, lassen Sie kein überschüssiges Produkt auf der Oberfläche, wischen Sie es mit einem Tuch ab, lassen Sie es mindestens 48 Stunden trocknen und tragen Sie eine neue Lackschicht auf.

     

    Der Lack kann mit den natürlichen Secrets d'Atelier® Pigmenten getönt werden, die Möglichkeiten und dekorativen Effekte sind grenzenlos.